Skip to main content
main-content

30.05.2017 | Chronische Herzinsuffizienz | Nachrichten

Herzinsuffizienz

Vitamin D lässt schwache Herzen nicht länger schlagen

Autor:
Robert Bublak
In einer Studie zur Vitamin-D3-Supplementation von Patienten mit Herzinsuffizienz konnte ein österreichisch-deutsches Forscherteam keinen Einfluss auf die Mortalität der Probanden feststellen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.