Skip to main content
main-content

14.09.2020 | Chronische lymphatische Leukämie | Neues aus der Industrie | Onlineartikel

Zulassung erweitert

CLL: Kombi mit Ibrutinib in Erstlinie

Autor:
(eb)
Die Kombination aus Ibrutinib und Rituximab hat sich in der Studie ECOG E1912 bei Patienten mit CLL bewährt. Die Daten dieser Studie sind Basis einer Zulassungserweiterung von Ibrutinib.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Passend zum Thema

Acalabrutinib bei CLL

Überzeugende Daten vom ASCO

Acalabrutinib konnte im 4 Jahres Follow-up der ELEVATE TN [2] mit starker Wirksamkeit überzeugen. Zudem zeigten sich in der Studie ELEVATE RR [3] im Direktvergleich mit Ibrutinib signifikant niedrigere Raten an Vorhofflimmern und Bluthochdruck. Die Daten wurden auf dem ASCO 2021 präsentiert.