Skip to main content
main-content

06.07.2022 | Chronische Niereninsuffizienz | Nachrichten

Galenus-Preis-Kandidat 2022 – Primary Care

Dapagliflozin – Nephro- und Kardioprotektion bei chronischer Niereninsuffizienz

verfasst von: Christoph Winnat, Philipp Grätzel von Grätz

Dapagliflozin, ein SGLT-2 (Natrium-Glucose-Cotransporter-2)-Inhibitor von AstraZeneca, ist der erste zugelassene Wirkstoff dieser Substanzklasse bei chronischer Niereninsuffizienz. Er verlangsamt die Progression der Erkrankung, verringert kardiovaskuläre und renale Komplikationen und reduziert damit die Gesamtmortalität.