Skip to main content
main-content

23.03.2017 | Chronische präterminale Niereninsuffizienz | Nachrichten

Chronisch Kranke ohne Diabetes

Was ist der optimale Blutdruck für geschädigte Nieren?

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Lohnt es sich, bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung, die keinen Diabetes haben, den Blutdruck unter 130/80 mmHg zu senken? Laut einer aktuellen Metaanalyse ist das beim Gros der Patienten nicht der Fall.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.