Skip to main content
main-content

20.09.2016 | Chronische präterminale Niereninsuffizienz | Kongressbericht | Nachrichten

Was schützt die Niere vor Verfall?

Nephroprotektion: Auf den Cocktail kommt es an!

Autor:
Philipp Grätzel von Grätz
Reinsortigkeit ist out: Wer bei chronischer Niereninsuffizienz die Progression der Nierenschäden bremsen möchte, muss dem Patienten eine Therapie-Cuvée kredenzen. Die Kontrolle des Zuckers ist der wichtigste Einzelfaktor, aber längst nicht der einzige.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren