Skip to main content
main-content

25.07.2017 | Original Article | Ausgabe 1/2018

Clinical and Experimental Medicine 1/2018

Circulating fibroblast growth factor 21 in patients with liver cirrhosis

Zeitschrift:
Clinical and Experimental Medicine > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Sabrina Krautbauer, Lisa Rein-Fischboeck, Elisabeth M Haberl, Rebekka Pohl, Reiner Wiest, Christa Buechler

Abstract

Fibroblast growth factor 21 (FGF21) is an adipokine and hepatokine, and its hepatic expression is induced in the injured liver. Adiponectin, whose systemic levels are positively correlated with measures of hepatic injury in patients with liver cirrhosis, is a downstream effector of FGF21. The aim of the present study was to identify possible associations of serum FGF21 with measures of liver function in patients with liver cirrhosis. FGF21 was determined by ELISA in serum of 42 patients. FGF21 was not linked to disease severity assessed by the Child–Pugh and MELD score. Levels were not changed in those patients with varices and/or ascites. Systemic FGF21 did not correlate with markers of liver and kidney function, inflammatory proteins or adipokines like adiponectin. Levels in hepatic and portal vein of 37 patients were also measured, but there was no transhepatic FGF21 gradient. Three months after insertion of a transjugular intrahepatic shunt hepatic venous pressure gradient was markedly improved, while FGF21 in serum of these 13 patients was not changed. The present study shows that hepatic release and systemic FGF21 are not linked to measures of liver function in patients with liver cirrhosis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Clinical and Experimental Medicine 1/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise