Skip to main content
main-content

01.11.2018 | Treatment | Ausgabe 1/2018

Clinical Dentistry Reviewed 1/2018

Class II treatment with miniscrews

Zeitschrift:
Clinical Dentistry Reviewed > Ausgabe 1/2018
Autor:
S. Jay Bowman

Abstract

The perpetual conflict of controlling orthodontic anchorage while simultaneously attempting to manage patient compliance with mechanics has led to the adoption of miniscrews. The application of miniscrew anchorage support for the correction of Class II malocclusions has evolved into variations on common biomechanical themes. Although orthodontists may yet disagree on treatment approaches for Class II, certainly the advent of skeletal anchorage has improved the predictability of their treatment.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Clinical Dentistry Reviewed 1/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

20.02.2019 | IGeL | Nachrichten | Onlineartikel

So rechnen Ärzte IGeL korrekt ab

18.02.2019 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Wieviel Notdienst tut not?

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise