Skip to main content
main-content

01.06.2003 | Case Report | Ausgabe 6/2003

Pediatric Radiology 6/2003

Classic metaphyseal lesion following external cephalic version and cesarean section

Zeitschrift:
Pediatric Radiology > Ausgabe 6/2003
Autoren:
John T. Lysack, Don Soboleski

Abstract

We report a case of an otherwise healthy neonate diagnosed at birth with a classic metaphyseal lesion of the proximal tibia following external cephalic version for frank breech presentation and a subsequent urgent cesarean section. Although the classic metaphyseal lesion is considered highly specific for infant abuse, this case demonstrates the importance of obtaining a history of obstetric trauma for neonates presenting to the imaging department for suspected non-accidental injury.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2003

Pediatric Radiology 6/2003 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise