Skip to main content
main-content

11.12.2018 | Original Research | Ausgabe 5/2019

Journal of Clinical Monitoring and Computing 5/2019

Closed-loop vasopressor control: in-silico study of robustness against pharmacodynamic variability

Zeitschrift:
Journal of Clinical Monitoring and Computing > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Joseph Rinehart, Alexandre Joosten, Michael Ma, Michael-David Calderon, Maxime Cannesson

Abstract

Initial feasibility of a novel closed-loop controller created by our group for closed-loop control of vasopressor infusions has been previously described. In clinical practice, vasopressor potency may be affected by a variety of factors including other pharmacologic agents, organ dysfunction, and vasoplegic states. The purpose of this study was therefore to evaluate the effectiveness of our controller in the face of large variations in drug potency, where ‘effective’ was defined as convergence on target pressure over time. We hypothesized that the controller would remain effective in the face up to a tenfold variability in drug response. To perform the robustness study, our physiologic simulator was used to create randomized simulated septic patients. 250 simulated patients were managed by the closed-loop in each of 7 norepinephrine responsiveness conditions: 0.1 ×, 0.2 ×, 0.5 ×, 1 ×, 2 ×, 5 ×, and 10 × expected population response to drug dose. Controller performance was evaluated for each level of norepinephrine response using Varvel’s criteria as well as time-out-of-target. Median performance error and median absolute performance error were less than 5% in all response levels. Wobble was below 3% and divergence remained negative (i.e. the controller tended to converge towards the target over time) in all norepinephrine response levels, but at the highest response level of 10 × the value approached zero, suggesting the controller may be approaching instability. Response levels of 0.1 × and 0.2 × exhibited significantly higher time-out-of-target in the lower ranges (p < 0.001) compared to the 1 × response level as the controller was slower to correct the initial hypotension. In this simulation study, the closed-loop vasopressor controller remained effective in simulated patients exhibiting 0.1 to 10 × the expected population drug response.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Journal of Clinical Monitoring and Computing 5/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise