Skip to main content
main-content

01.03.2018 | Other Pain (A Kaye and N Vadivelu, Section Editors) | Ausgabe 3/2018

Current Pain and Headache Reports 3/2018

Cognitive Behavioral Therapy (CBT) for Subacute Low Back Pain: a Systematic Review

Zeitschrift:
Current Pain and Headache Reports > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Timothy Y. Mariano, Richard D. Urman, Catherine A. Hutchison, Robert N. Jamison, Robert R. Edwards
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Other Pain

Abstract

Purpose of Review

Chronic low back pain (CLBP) is a major source of physical and psychiatric morbidity and mortality, and the current overreliance on opioid analgesics has contributed to a burgeoning epidemic in the USA. Cognitive behavioral therapy (CBT) is an empirically supported treatment for CLBP, but little information exists regarding its potential efficacy for CLBP’s precursor condition, subacute low back pain (sALBP), defined here as having a 7–12-week duration. Earlier intervention with CBT at the sALBP stage could produce larger clinical benefits. This systematic review was undertaken to characterize and highlight this knowledge gap.

Recent Findings

Of 240 unique articles identified by comprehensive database searches, only six prospective, sALBP-focused, randomized controlled trials (RCTs) published within the past 20 years met criteria for inclusion in this review. These studies varied widely in their sample sizes, precise definition of sALBP, nature of CBT intervention, and outcome measures. Five of the six showed significant improvements associated with CBT, but the heterogeneity of the studies prevented quantitative comparisons.

Summary

CBT has not been adequately studied as a potential early intervention treatment for sALBP patients. None of the six identified papers studied US civilians or leveraged innovations such as teletherapy—able to reach patients in remote or underserved areas—underscoring critical gaps in current back pain treatment. Given the severity of the US opioid epidemic, non-pharmacologic options such as CBT should be rigorously explored in the sALBP population.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Current Pain and Headache Reports 3/2018 Zur Ausgabe

Other Pain (A Kaye and N Vadivelu, Section Editors)

Pain States, the Opioid Epidemic, and the Role of Radiologists

Secondary Headache (M Robbins, Section Editor)

Headache Diagnosis in Children and Adolescents

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  5. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise