Skip to main content
main-content

05.04.2016 | Technical Note | Ausgabe 9/2016

CardioVascular and Interventional Radiology 9/2016

Combined Endoscopic-Radiological Rendezvous for Distal Tail Postoperative Pancreatic Fistula (POPF)

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 9/2016
Autoren:
Pierleone Lucatelli, Beatrice Sacconi, Fabrizio Cereatti, Renato Argirò, Mario Corona, Mario Bezzi, Fabrizio Fanelli, Fausto Fiocca, Luca Saba, Carlo Catalano

Abstract

Postoperative pancreatic fistula (POPF) with leakage of pancreatic juice is a rare, severe complication following pancreatic resection or, less commonly, splenectomy. Definitive treatment can require multidisciplinary approaches. We report a case of stenosis of the main pancreatic duct with distal tail GRADE C POPF, occurred after splenectomy for Hodgkin lymphoma, successfully treated with combined radiological-endoscopic approach.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2016

CardioVascular and Interventional Radiology 9/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise