Skip to main content
main-content

24.09.2020 | Originalien | Ausgabe 9/2021

Zeitschrift für Rheumatologie 9/2021

Comparative study of the efficacy and safety of tofacitinib, baricitinib, upadacitinib, and filgotinib versus methotrexate for disease-modifying antirheumatic drug-naïve patients with rheumatoid arthritis

Zeitschrift:
Zeitschrift für Rheumatologie > Ausgabe 9/2021
Autoren:
Y.-K. Sung, MD, PhD Y. H. Lee
Wichtige Hinweise

Redaktion

U. Müller-Ladner, Bad Nauheim
U. Lange, Bad Nauheim

Abstract

An assessment of the relative efficacy and tolerability of tofacitinib, baricitinib, upadacitinib, and filgotinib compared to those of methotrexate (MTX) was performed in disease-modifying antirheumatic drug (DMARD)-naive patients with rheumatoid arthritis (RA). We performed a Bayesian network meta-analysis to combine direct and indirect evidence from randomized controlled trials (RCTs) so as to examine the efficacy and safety of tofacitinib, baricitinib, upadacitinib, filgotinib, and MTX in DMARD-naïve RA patients. Four RCTs comprising 2185 patients met the inclusion criteria. The ranking probability based on the surface under the cumulative ranking curve (SUCRA) indicated that upadacitinib 15 mg had the highest probability of achieving the American College of Rheumatology 20% (ACR20) response rate, followed by baricitinib 4 mg, tofacitinib 5 mg, filgotinib 200 mg, and MTX. Tofacitinib, baricitinib, upadacitinib, and filgotinib treatments achieved significantly higher ACR50 and ACR70 responses compared to MTX. Tofacitinib 5 mg had the highest probability of achieving the ACR50 and ACR70 response rates, followed by upadacitinib 15 mg, baricitinib 4 mg, filgotinib 200 mg, and MTX. The safety analysis based on serious adverse events, adverse events (AEs), and withdrawals due to AEs revealed no statistically significant differences between the respective intervention groups. In conclusion, tofacitinib, baricitinib, upadacitinib, and filgotinib were effective treatment options for DMARD-naïve RA patients, suggesting a difference in efficacy and safety among the different JAK inhibitors.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2021

Zeitschrift für Rheumatologie 9/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGRh

Mitteilungen der DGRh

Einführung zum Thema

Rheumatologie in der Praxis

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Zeitschrift für Rheumatologie 10 x pro Jahr für insgesamt 352,00 € im Inland (Abonnementpreis 320,00 € plus Versandkosten 32,00 €) bzw. 370,00 € im Ausland (Abonnementpreis 320,00 € plus Versandkosten 50,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 29,33 € im Inland bzw. 30,83 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-0/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise