Skip to main content
main-content

05.02.2018 | Original Research | Ausgabe 6/2018

Journal of Clinical Monitoring and Computing 6/2018

Comparison of clinical performance of size 1.5 Supreme™ LMA and Proseal™ LMA among Asian children: a randomized controlled trial

Zeitschrift:
Journal of Clinical Monitoring and Computing > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Sook Hui Chaw, Ina I. Shariffuddin, Li Lian Foo, Pui Kuan Lee, Ramona Maya Paran, Peak Chee Cheang, Lucy Chan

Abstract

To date, most of the studies on safety and efficacy of supraglottic airway devices were done in Caucasian patients, and the results may not be extrapolated to Asian patients due to the different airway anatomy. We conducted this study to compare Supreme™ LMA (SLMA) and Proseal™ LMA (PLMA) size 1.5 in anaesthetized children among an Asian population. This prospective randomized clinical trial was conducted in a tertiary teaching hospital from September 2013 until May 2016. Sixty children, weighing 5–10 kg, who were scheduled for elective surgery under general anaesthesia were recruited and completed the study. Patients were randomly assigned to have either SLMA or PLMA as the airway device for general anaesthesia, and standard anaesthesia protocol was followed. The primary outcome measured was the oropharyngeal leak pressure (OLP). The rate of successful insertion, insertion time, fibreoptic view of larynx and airway complications for each device were also assessed. There were no statistically significant differences between SLMA and PLMA size 1.5 in oropharyngeal leak pressure [19.1 (± 5.5) cmH2O vs. 19.8 (± 4.5) cmH2O, p = 0.68]. Secondary outcomes including time to insertion [20.8 (± 8.3) vs. 22.1 (± 8.3) s, p = 0.57], first attempt success rate for device insertion, fibreoptic view of larynx, and airway complications were also comparable between the two devices. We found that all the patients who had a failed device insertion (either PLMA or SLMA) were of a smaller size (5–6.2 kg). The oropharyngeal leak pressure of the SLMA 1.5 was comparable with the PLMA 1.5, and both devices were able to maintain an airway effectively without significant clinical complications in anaesthetized children from an Asian population.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Journal of Clinical Monitoring and Computing 6/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise