Skip to main content
main-content

07.02.2018 | Original Article | Ausgabe 2/2018

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 2/2018

Comparison of Endonasal DCR Surgery Using Cautery and Surgical Blade Technique in Cases of Chronic Dacryocystitis

Zeitschrift:
Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Rakesh Kumar, Gaurav Batni, Sarita Bharke

Abstract

Dacryocystitis is defined as inflammation of lacrimal sac. This can be congenital or acquired. Congenital dacryocystitis is commonly chronic while acquired dacryocystitis is acute and chronic both. Endonasal DCR surgery is the most commonly used treatment in chronic DCR but recent use of cautery technique in endonasal DCR surgery rather than traditional surgical blade technique has emerged with promising results with good success rate and fewer complications.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Indian Journal of Otolaryngology and Head & Neck Surgery 2/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise