Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Case Report | Ausgabe 3/2012

Acta Neurochirurgica 3/2012

Complex arteriovenous fistulas at C1 causing hematomyelia through aneurysmal rupture of a feeder from the anterior spinal artery

Zeitschrift:
Acta Neurochirurgica > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Kiyoshi Onda, Yuichi Yoshida, Hiroyuki Arai, Tomoaki Terada

Abstract

A 64-year-old woman presented with left occipital headache and right dissociated sensory loss due to hematomyelia on the left ventral side of C1 caused by rupture of an aneurysm on one of the feeders extending from the anterior spinal artery to complex epidural or dural and intradural arteriovenous fistulas (AVFs). Branches from the left occipital and ascending pharyngeal arteries and those from the left C2 radicular, left posterior spinal and anterior spinal arteries formed these multiple shunts, linking with a common venous drain flowing into the right petrosal vein. Surgical interception of all the shunts was achieved, making it unnecessary to directly treat the aneurysm in the spinal cord. The feeders, aneurysm and AVFs were not visualized on postoperative angiography, and the patient returned to a normal working life.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Acta Neurochirurgica 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise