Skip to main content
main-content

24.01.2014 | buchtipps | Ausgabe 1/2014

InFo Neurologie + Psychiatrie 1/2014

Computerspiel- und Internetsucht — Manual für die Praxis

Zeitschrift:
InFo Neurologie + Psychiatrie > Ausgabe 1/2014
Autor:
K. Mathiak
Zwei Bücher aus dem Kohlhammer-Verlag beleuchten das Thema Computerspiel- und Internetsucht. Klaus Wölfling (Leiter der Ambulanz für Spielsucht, Mainz) hat mit weiteren kompetenten Koautoren ein kognitiv-behaviorales Behandlungsmanual verfasst. Nach einer Übersicht zur Diagnostik und Epidemiologie wird ein Gruppentherapiekonzept über 15 Sitzungen vorgestellt. Ergänzt wird das Manual durch Fallbeispiele und die Möglichkeit, die Materialien in elektronischem Format aus dem Internet zu ziehen. Die Darstellung ist in sich geschlossen und die Herleitung des therapeutischen Konzepts schlüssig basierend auf den Konzepten der kognitiven Verhaltenstherapie. Tatsächlich soll eine laufende Studie klären, inwieweit dieses auf die Internetsucht fokussierte Verfahren vorteilhaft ist. Alternativ könnten die meist komorbid auftretenden Achse-I-Störungen nach bekannten Verfahren und Leitlinien behandelt werden. Die Autoren sehen eine schwere Depression, Psychose oder bemerkenswerterweise Persönlichkeitsstörungen als Ausschluss für das verhaltenssuchtspezifische Vorgehen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2014

InFo Neurologie + Psychiatrie 1/2014 Zur Ausgabe

journal club

Heilsamer Schlaf

Neu im Fachgebiet Neurologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise