Skip to main content
main-content

24.01.2021 | Computertomografie | Nachrichten

Krebsscreening

Ganzkörperscans könnten sich auszahlen

verfasst von: Thomas Müller

Alle zwei Jahre ein Ganzkörperscan auf Tumoren ging in einer kleinen japanischen Studie mit einer deutlich reduzierten Krebssterblichkeit einher, ohne die Kosten in die Höhe zu treiben.

Literatur

Anzai Y et al. Prospective Employer-Initiated Whole-Body Cancer Screening—Costs and Outcomes of a Cancer Screening Program in Japan. J Am Coll Radiol 2021;18:140–47; https://doi.org/10.1016/j.jacr.2020.09.065

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE
Angina und keine Stenosen

Am Ende einer INOCA Odyssee - Ihr Patient hat jetzt eine Diagnose

Unklare Angina – was nun? Dahinter kann sich auch eine koronare mikrovaskuläre Dysfunktion (CMD) verbergen. Eine CMD-Diagnose eröffnet Möglichkeiten, die Behandlung zu optimieren (medikamentös oder mittels Device), die Lebensqualität zu verbessern und den Patienten Sicherheit zu geben.