Skip to main content
main-content

01.11.2010 | Case Report | Ausgabe 11/2010

Pediatric Radiology 11/2010

Contralateral hemimicrencephaly in neonatal hemimegalencephaly

Zeitschrift:
Pediatric Radiology > Ausgabe 11/2010
Autoren:
Mark S. Shiroishi, Hollie A. Jackson, Marvin D. Nelson Jr., Stefan Bluml, Ashok Panigrahy

Abstract

Identification of abnormalities in the contralateral hemisphere in patients with hemimegalencephaly is critical in their management. In this report, we present a 5-day-old neonate with hemimegalencephaly who demonstrated an enlarged ipsilateral cerebral hemisphere and diffuse volume loss in the contralateral hemisphere on conventional MR imaging sequences. The ipsilateral frontal white matter demonstrated relatively increased NAA, fractional anistropy, and cerebral blood volume values compared to published normative data. In addition, the white matter of the contralateral hemisphere demonstrated elevated lactate and increased mean diffusivity compared to published normative data, supporting the abnormal conventional MR findings. Advanced MR neuroimaging techniques may help further confirm and characterize abnormalities in the smaller contralateral hemisphere in neonatal hemimegalencephaly.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2010

Pediatric Radiology 11/2010 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise