Skip to main content
main-content

09.09.2016 | COPD | Kongressbericht | Nachrichten

Evidenzbasiertes im Überblick

Was schützt vor erneuten COPD-Exazerbationen?

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Das Vermeiden von akuten Exazerbationen gehört zu den Hauptzielen bei der Behandlung von COPD-Patienten. Aber nicht alle Maßnahmen mit nachgewiesener Schutzwirkung sind generell zu empfehlen, und manche Maßnahmen sollten trotz fehlenden Nachweises genutzt werden.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren