Skip to main content
main-content

02.11.2021 | COVID-19-Impfung | CME-Kurs | Kurs

Impfstoffe gegen COVID-19

Zeitschrift:
Der Internist | Ausgabe 11/2021
Autoren:
Dr. Anahita Fathi, Dr. Sibylle C. Mellinghoff
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
02.11.2022
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

08.12.2021 | Impfungen | CME-Kurs | Kurs

Impfungen – Grundlagen, Impfmanagement und zentrale Empfehlungen

Dieser CME-Beitrag informiert Sie über Impfprinzipien, rechtliche Rahmenbedingungen und Impfkomponenten. Er erklärt außerdem die wichtigsten Impfstoffkategorien, Ziele und Kernelemente von Impfprogrammen sowie die grundlegenden Empfehlungen der Ständigen Impfkommission und erläutert den Wissensstand zu erforderlichen Ressourcen, Einschätzung von Impfreaktionen, Komplikationsmanagement und möglichen Impfschäden.

02.11.2021 | COVID-19-Impfung | CME-Kurs | Kurs

Impfstoffe gegen COVID-19

Die anhaltende COVID-19-Pandemie stellt eine Notlage verheerenden Ausmaßes dar. Um ihr entgegenzuwirken, wurden in kürzester Zeit mehrere sichere und wirksame Impfstoffe entwickelt. Im Fokus des vorliegenden CME-Beitrags stehen der Entwicklungsprozess und Wirkmechanismus der Impfstoffe, ihr Sicherheits- und Wirkungsprofil sowie Impfindikationen und aktuelle Empfehlungen zur Anwendung der Impfstoffe bei besonderen Personengruppen wie rekonvaleszenten und immunsupprimierten Patient:innen sowie Schwangeren. Aktuell offene Fragen werden aus wissenschaftlicher Sicht thematisiert.

30.09.2021 | Vorhofflimmern | CME-Kurs | Kurs

Vorhofflimmern

Vorhofflimmern ist häufig und hat schwerwiegende Folgen, wie etwa Schlaganfall, kardiovaskulären Tod oder Herzinsuffizienz. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die Häufigkeit und Komplikationen von Vorhofflimmern und hilft Ihnen dabei, die ABC-Systematik (Antikoagulation, Besserung von Symptomen und Prognose durch rhythmuserhaltende Therapie und Frequenzregulierung sowie Behandlung kardiovaskulärer Komorbiditäten) der Vorhofflimmertherapie sicher anzuwenden.

31.08.2021 | Porphyrien | CME-Kurs | Kurs

Porphyrien

Porphyrien werden durch Enzymdefekte der Hämbiosynthese hervorgerufen und anhand spezifischer biochemischer Muster von Porphyrinen und deren Vorläufern in Urin, Stuhl und Blut diagnostiziert. In diesem CME-Kurs werden eine Kurzkasuistik, ferner die unterschiedlichen klinischen Prasentationen, Diagnostiken und Therapien der Porphyrien behandelt.

Bildnachweise