Skip to main content
main-content

11.01.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Passive Immunisierung

COVID-19: Frühe Plasmatherapie schützt vor schweren Verläufen

Autor:
Joana Schmidt
Rekonvaleszentenplasma mit hohen Antikörpertitern gegen SARS-CoV-2 kann einer randomisierten Studie zufolge schweren Atemwegserkrankungen vorbeugen – jedenfalls bei älteren COVID-19-Patienten und bei frühzeitiger Anwendung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise