Skip to main content
main-content
Erschienen in: CME 1-2/2022

10.02.2022 | COVID-19 | Editorial

Editorial

verfasst von: Redaktion Facharztmagazine

Erschienen in: CME | Ausgabe 1-2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Im Zuge der Pandemie ist die Lungenentzündung stärker in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt, doch bereits vor der Ausbreitung von SARS-CoV-2 war die Pneumonie die am häufigsten zur Krankenhausaufnahme führende Infektionskrankheit. Welchen Erregern dabei eine besondere Rolle zukommt und was für Neuerungen sich aus der aktualisierten Leitlinie ergeben, lesen Sie neben weiteren spannenden Themen im Schwerpunkt "Atemwegserkrankungen".
Metadaten
Titel
Editorial
verfasst von
Redaktion Facharztmagazine
Publikationsdatum
10.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
CME / Ausgabe 1-2/2022
Print ISSN: 1614-371X
Elektronische ISSN: 1614-3744
DOI
https://doi.org/10.1007/s11298-021-2292-8

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2022

CME 1-2/2022 Zur Ausgabe

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Passend zum Thema

HPV-Impfung zur Prävention von Genitalwarzen

HPV 6 und 11 können Genitalwarzen auslösen und die Lebensqualität stark einschränken – die Impfung kann jedoch HPV 6 und 11-bedingten Genitalwarzen vorbeugen.

Aktion "Gegen Pneumokokken Impfen 60+"

Ab 60 steigt das Risiko für bestimmte Pneumokokken-Erkrankungen. Wie z. B. Lungenentzündungen. Helfen Sie mit, die Impfquoten zu verbessern. Mehr erfahren.

ANZEIGE

Impfungen – vom Säugling bis zum Senior

Als eines der global führenden Gesundheitsunternehmen besitzt MSD mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen. Hier finden Sie Informationen zu einigen der von der STIKO empfohlenen Immunisierungen, z.B. der MMRV- und der HPV-Impfung sowie der Pneumokokken-Impfung für Senioren.