Skip to main content
main-content

06.04.2020 | COVID-19 | Übersichten | Ausgabe 3/2020 Zur Zeit gratis

Der Diabetologe 3/2020

Coronaviruserkrankung 2019 (COVID-19) und Schwangerschaft

Übersicht und Bericht des ersten deutschen Falls mit COVID-19 bei Gestationsdiabetes

Zeitschrift:
Der Diabetologe > Ausgabe 3/2020
Autoren:
Dr.med. H. Kleinwechter, K. Laubner

Zusammenfassung

Seit Beginn der Coronaviruspandemie mit SARS-CoV‑2 („severe acute respiratory syndrome coronavirus 2“) im Januar 2020 wurden bereits mehr als 100 Fälle von chinesischen Schwangeren publiziert, darunter auch Fälle mit Gestationsdiabetes (GDM). In vorliegender Übersicht wird über die Klinik von COVID-19 sowie geburtshilfliche und neonatale Ergebnisdaten berichtet. Leitsymptome der insgesamt milder verlaufenden Infektion sind Fieber, Husten und Atembeschwerden. Es gibt bislang keine Beweise für eine intrauterine Transmission des Virus und auch keinen Beleg für einen Transfer in bzw. durch Muttermilch. Postnatale Infektionen von Säuglingen infizierter Mütter sind belegt, die Verläufe mild. Die vorliegenden Daten sind geeignet, Angehörige der Gesundheitsberufe auf die zu erwartenden Infektionen schwangerer Frauen mit der Komorbidität Diabetes mellitus vorzubereiten.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

Der Diabetologe

Print-Titel

  • Gesichertes Fachwissen für alle diabetologisch tätigen Ärzte
  • Aktueller Themenschwerpunkt und praxisnahe CME-Fortbildung in jeder Ausgabe
  • Herausragende internationale Publikationen zusammengefasst und von Experten kommentiert

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

Der Diabetologe 3/2020 Zur Ausgabe

Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des BDI

Webinare und Artikel zur Corona-Krise

Die aktuelle Entwicklung zu SARS-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit COVID-19 im Überblick. » zum Dossier

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Passend zum Thema

ANZEIGE

Therapiebegleitprogramm klärt Ihre Diabetes-Patienten auf

Die Patientenaufklärung ist bei Diabetes mellitus besonders wichtig. Um Sie als Arzt dabei zu unterstützen Ihre Patienten aufzuklären und die Kompetenz Ihrer Patienten zu steigern, bietet das Therapiebegleitprogramm TheraKey® viele Vorteile für Sie und Ihre Praxis.

ANZEIGE

Diabetes-Beratung: Arzt-Patienten-Portal optimiert Ihre Zeit

„Wer das Therapiebegleitprogramm nutzt, hat auf jeden Fall Vorteile. Ziel ist es, dem Diabetes-Patienten etwas mitzugeben, damit er sich das, was wir in der Sprechstunde besprochen haben, zu Hause noch mal in Ruhe anschauen kann“, so Dr. Dietrich Tews, Diabetologe.

ANZEIGE

Was ist TheraKey® und was nutzt es mir als Arzt und meiner Praxis?

Eine verbesserte Patientenaufklärung und Therapietreue sowie ein optimiertes Zeitmanagement – das Therapiebegleitprogramm TheraKey® bietet Ihnen und Ihrer Praxis viele Vorteile.

Passend zum Thema

ANZEIGE

CVOTs: Der Unterschied liegt im Detail

Eine Studie von Gerstein et al. hat das Wissen über die kardiovaskulären Effekte von GLP-1-Rezeptor-Agonisten deutlich erweitert. Doch was macht die Studie so besonders? Informieren Sie sich hier über die Untersuchung und ihre Bedeutung für die therapeutische Praxis. PP-DG-DE-0875

ANZEIGE

GLP-1-RA: Langanhaltende Wirksamkeit über fünf Jahre belegt

Langanhaltende Wirkung auf den HbA1c und ein dauerhaft positiver Effekt auf das Körpergewicht, dies sind zwei entscheidende Aspekte für die Therapieentscheidung bei Menschen mit Typ-2-Diabetes am Punkt der 1. Injektion. Daten einer aktuellen Studie liefern hierzu jetzt eine zusätzliche Basis. PP-DG-DE-0865

ANZEIGE

Moderne Diabetestherapie: Neue Anforderungen und Chancen

Hier finden Sie spannende Fakten und Neuigkeiten rund um das Thema Diabetes: Aktuelles von Kongressen, Kollegenerfahrungen, Wissenswertes über verfügbare Therapieoptionen sowie aktuelle Fortbildungsangebote. PP-LD-DE-1679

Bildnachweise