Skip to main content
main-content

29.12.2020 | COVID-19 | Nachrichten

Arzthaftpflicht

Überdosis Corona-Vakzine geimpft? Ärzte müssen sich nicht sorgen

Autor:
Ilse Schlingensiepen
Fehler können auch bei der COVID-19-Impfung passieren. Die Deckung durch die Arzthaftpflicht erstreckt sich aber auch auf Pannen während der Corona-Impfkampagne, so eine rechtliche Einschätzung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise