Skip to main content
main-content

16.09.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Impf-Appell

Urologen warnen: COVID-19 schädigt auch den männlichen Genitalbereich

Autor:
Marco Mrusek
COVID-19 hinterlässt auch Schäden an der männlichen Fertilität und Erektionsfähigkeit, berichten Urologen bei ihrer Jahrestagung – und machen sich für das Impfen stark.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.