Skip to main content
main-content
Erschienen in: Pneumo News 6/2021

13.12.2021 | COVID-19 | Journalclub Zur Zeit gratis

COVID-19 im ambulanten Setting

Vorteil inhalativen topischen Steroids bei Risikopatienten bestätigt

verfasst von: Prof. Dr. med. Georg Nilius

Erschienen in: Pneumo News | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Hintergrund und Fragestellung: Bei Patienten mit akuter SARS-CoV-2-Infektion hatten Untersuchungen, sowohl in Form von Beobachtungsstudien als auch eine prospektiv randomisierte Studie an einer kleineren Fallzahl, Hinweise auf einen Nutzen für die Behandlung mit inhalativem Budenosid ergeben. Darüber hinaus ließen Daten aus experimentellen Studien eine Reduktion der ACE2-Gen-Expression in Bronchialepithelien unter topischen Kortikosteroiden erkennen. Daher sind prospektiv randomisierte Studien zum Effekt von topischen Steroiden an größeren Patientenkollektiven notwendig. Im Rahmen des wissenschaftlichen Programms zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie läuft in Großbritannien eine multizentrische, randomisierte, kontrollierte und adaptive Open-label-Plattformstudie namens PRINCIPLE, mit der im Verlauf multiple Therapieansätze verfolgt werden. In der Zeit von November 2020 bis April 2021 wurde darin der Effekt von inhalativem Budenosid getestet. …
Metadaten
Titel
COVID-19 im ambulanten Setting
Vorteil inhalativen topischen Steroids bei Risikopatienten bestätigt
verfasst von
Prof. Dr. med. Georg Nilius
Publikationsdatum
13.12.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pneumo News / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 1865-5467
Elektronische ISSN: 2199-3866
DOI
https://doi.org/10.1007/s15033-021-2776-y