Skip to main content
main-content

10.02.2021 | COVID-19 | Nachrichten

NIV von Vorteil

COVID-19-Kranke mit ARDS zunächst nichtinvasiv beatmen?

Autor:
Thomas Müller
Bei Lungenversagen wird eigentlich eine mechanische Beatmung empfohlen. Hypoxische COVID-19-Kranke ohne ausgeprägte Atemnot können Ärzte aber auch erst einmal nichtinvasiv beatmen – das schadet nicht und kann mitunter eine Intubation vermeiden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise