Skip to main content
main-content

29.05.2020 | COVID-19 | Case Report | Ausgabe 4/2020 Open Access

Dermatology and Therapy 4/2020

Novel Coronavirus Disease (COVID-19) and Biologic Therapy for Psoriasis: Successful Recovery in Two Patients After Infection with Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2 (SARS-CoV-2)

Zeitschrift:
Dermatology and Therapy > Ausgabe 4/2020
Autoren:
Nicholas D. Brownstone, Quinn G. Thibodeaux, Vidhatha D. Reddy, Bridget A. Myers, Stephanie Y. Chan, Tina Bhutani, Wilson Liao
Wichtige Hinweise

Digital Features

To view digital features for this article go to https://​doi.​org/​10.​6084/​m9.​figshare.​12249503.

Abstract

The outbreak of the novel coronavirus known as SARS-CoV-2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus 2) causing COVID-19 was first reported in late December 2019. Many patients with psoriasis on biologic therapy have asked their medical providers about the effect of biologics on COVID-19. However, it is currently unknown how biologic therapy for psoriasis might impact patients with psoriasis and COVID-19. In this article, we report on the clinical course of two patients on biologic medication for psoriasis who developed COVID-19 and successfully recovered from SARS-CoV-2 infection. Both patients presented with fever and respiratory symptoms, but neither patient required hospitalization. While more research is needed, it is reassuring to know that successful recovery is possible after COVID-19 infection in patients on biologic therapy for psoriasis.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

Dermatology and Therapy 4/2020 Zur Ausgabe

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Passend zum Thema

ANZEIGE

Forschungsansatz: Die Pathways im Immunsystem verstehen

Bei der Entwicklung von Therapien für chronisch-entzündliche Erkrankungen fokussiert man sich immer mehr auf eine ganzheitliche Betrachtung der Entzündungsprozesse und der Signalwege im Immunsystem. Ziel ist es, die Pathophysiologie des Entzündungsgeschehens zu erkennen und daraufhin zu modifizieren.

ANZEIGE

ICI-Projekt: Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Entzündungsmedizin

Ziel der von Janssen ins Leben gerufenen Inflammation Center Initiative (ICI) ist die Verbesserung der Versorgung von Patienten mit komplexen chronisch-entzündlichen Erkrankungen, indem u.a. interdisziplinär arbeitende Entzündungszentren durch eine Optimierung der Strukturen weiter ausgebaut werden.

ANZEIGE

Chronisch-entzündliche Erkrankungen im Fokus

Chronisch-entzündliche Erkrankungen wie Psoriasis, Psoriasis-Arthritis oder Morbus Crohn sind mit jeweils spezifischen Symptomen verbunden, denen aber ähnliche Pathomechanismen im Immunsystem zugrunde liegen. Janssen engagiert sich in der Erforschung dieser Zusammenhänge und der Verbesserung der Versorgung.

Bildnachweise