Skip to main content
Erschienen in: HNO Nachrichten 5/2022

14.10.2022 | COVID-19 | Panorama

Studie mit Klinikpersonal

Das Tragen der FFP2-Maske lohnt sich!

verfasst von: Dr. Nicola Zink

Erschienen in: HNO Nachrichten | Ausgabe 5/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In einer Kohortenstudie aus der Schweiz verringerte das konsequente Tragen einer FFP2-Maske das Ansteckungsrisiko mit SARS-CoV-2 bei medizinischem Personal im Vergleich zum Tragen von OP-Masken oder beiden Maskenarten [JAMA Netw Open. 2022;5(8):e2226816]. Folgende Faktoren wurden bei dem medizinischen Personal in der multivariablen Analyse mit einer SARS-CoV-2-Infektion in Verbindung gebracht: Der Kontakt zu einem Infizierten im eigenen Haushalt (Odds Ratio [OR] 7,79), die Exposition gegenüber Patienten (OR 1,20 pro Kategorie des kumulativen Patientenkontakts), die Verwendung von FFP2-Masken (OR 0,56) und die COVID-19-Impfung (OR 0,55). Eine Sensitivitätsanalyse führte zu ähnlichen Ergebnissen.
Metadaten
Titel
Studie mit Klinikpersonal
Das Tragen der FFP2-Maske lohnt sich!
verfasst von
Dr. Nicola Zink
Publikationsdatum
14.10.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
HNO Nachrichten / Ausgabe 5/2022
Print ISSN: 0177-1000
Elektronische ISSN: 2198-6533
DOI
https://doi.org/10.1007/s00060-022-8410-8

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2022

HNO Nachrichten 5/2022 Zur Ausgabe

Nach Krebstherapie mit Cisplatin auf Schwerhörigkeit screenen!

11.06.2024 Hodenkarzinom Nachrichten

Wer zur Behandlung einer Krebserkrankung Cisplatin erhalten hat, sollte regelmäßig das Hörvermögen überprüfen lassen und strikt auf die Cholesterinwerte achten. So das Fazit einer Longitudinalstudie mit Hodenkrebspatienten.

Notfallreform: Lauterbach nimmt KVen und ausgewählte Kliniken in die Pflicht

06.06.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Die Ampelkoalition nimmt einen neuen Anlauf für die Reform der Notfallversorgung. Der Gesetzentwurf zeigt: Die Vertragsärzte müssen sich auf erhebliche Veränderungen in der Organisation der Notdienste einstellen.

Erhebliches Risiko für Kehlkopfkrebs bei mäßiger Dysplasie

29.05.2024 Larynxkarzinom Nachrichten

Fast ein Viertel der Personen mit mäßig dysplastischen Stimmlippenläsionen entwickelt einen Kehlkopftumor. Solche Personen benötigen daher eine besonders enge ärztliche Überwachung.

Hörschwäche erhöht Demenzrisiko unabhängig von Beta-Amyloid

29.05.2024 Hörstörungen Nachrichten

Hört jemand im Alter schlecht, nimmt das Hirn- und Hippocampusvolumen besonders schnell ab, was auch mit einem beschleunigten kognitiven Abbau einhergeht. Und diese Prozesse scheinen sich unabhängig von der Amyloidablagerung zu ereignen.

Update HNO

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.