Skip to main content
main-content

14.09.2021 | COVID-19 | Praxis aktuell | Ausgabe 9/2021 Zur Zeit gratis

Ambulante Versorgung von Krebserkrankten
InFo Hämatologie + Onkologie 9/2021

Umfrage unter hämatoonkologischen Schwerpunktpraxen zur COVID-19-Lage

Zeitschrift:
InFo Hämatologie + Onkologie > Ausgabe 9/2021
Autoren:
Dr. Kerstin Hermes-Moll, Thomas Walawgo, Max Richter, Sandra Osburg, Dr. Isabelle Hempler, Lisa Blattert, Jana Becker, Dr. Vitali Heidt
In der COVID-19-Pandemie wurden aus Krankenhäusern und hämatoonkologischen Schwerpunktpraxen zum Teil konträre Signale übermittelt, was die Versorgungssituation von Krebserkrankten betrifft. Um einen besseren Einblick zu erlangen, wie Krebspatientinnen und -patienten ambulant in der Pandemie behandelt werden, wurde eine Umfrage unter hämatoonkologischen Schwerpunktpraxen durchgeführt. Nachfolgend werden deren wichtigste Ergebnisse dargestellt. ...

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2021

InFo Hämatologie + Onkologie 9/2021 Zur Ausgabe

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise