Skip to main content
main-content

11.06.2020 | COVID-19 | Leitthema | Ausgabe 7/2020 Zur Zeit gratis

Der Ophthalmologe 7/2020

Spezielle ophthalmologische Schutzmaßnahmen in der COVID‑19‑Pandemie

Zeitschrift:
Der Ophthalmologe > Ausgabe 7/2020
Autoren:
Dr. med. Katrin Wacker, Thomas Reinhard

Zusammenfassung

Hintergrund

Die Arbeit in einem Medizinberuf ist ein Risikofaktor für Coronavirus Disease 2019 (COVID-19).

Fragestellung

Der Artikel fasst spezielle Schutzmaßnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie in der Augenheilkunde zusammen.

Material und Methoden

Spezielle Schutzmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der ophthalmologischen Versorgung, Vermeidung von Kollateralschäden durch Unterversorgung und des Infektionsschutzes vor dem „Severe Acute Respiratory Syndrome Corona-Virus 2“ (SARS-CoV-2) werden am Beispiel eines tertiären Referenzzentrums dargestellt.

Ergebnisse

Der Schutz durch Praxismanagement reichte von Zugangsbeschränkungen und Triageprotokollen über Strategien zur kürzeren Aufenthaltsdauer bis hin zu Telemedizinlösungen und wurde von einer transparenten Informationspolitik begleitet. Der Schutz der Mitarbeiter und Patienten basierte auf Standardhygienemaßnahmen wie Hände- und Wischdesinfektion. Um Arbeitsschutz vor Aerosolen zu gewährleisten, war die (Nach‑)Schulung und die Verwendung persönlicher Schutzausrüstung notwendig. Bauliche Maßnahmen trugen dazu bei, Mitarbeiter und Patienten bei ophthalmologischen Untersuchungen zu schützen.

Diskussion

Um die ophthalmologische Versorgung während der COVID-19-Pandemie aufrechtzuerhalten, wurden Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Patienten verwendet, die teils über die in der Öffentlichkeit geltenden Bestimmungen hinausgingen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

Der Ophthalmologe

Print-Titel

  • Umfassende Themenschwerpunkte mit klaren Handlungsempfehlungen
  • Praxisrelevante CME-Fortbildung in jedem Heft
  • Organ der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2020

Der Ophthalmologe 7/2020 Zur Ausgabe

Einführung zum Thema

SARS-CoV-2-Infektion und Auge

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Bildnachweise