Skip to main content
main-content

03.06.2020 | COVID-19 | Kasuistiken Zur Zeit gratis

10 Wochen alter Säugling mit Sepsisverdacht und SARS-CoV-2-Nachweis in Liquor und Rachen

Zeitschrift:
Monatsschrift Kinderheilkunde
Autoren:
Katharina Färber, Paul Stäbler, Thekla Getzinger, Torsten Uhlig
Wichtige Hinweise

Redaktion

B. Koletzko, München
T. Lücke, Bochum
E. Mayatepek, Düsseldorf
N. Wagner, Aachen
S. Wirth, Wuppertal
F. Zepp, Mainz

Zusammenfassung

Ein junger Säugling wird akut septisch wirkend in der Klinik vorgestellt. Die laborchemischen Untersuchungen sind bis auf ein leicht erhöhtes Prokalzitonin mit einem Virusinfekt vereinbar. Aufgrund der klinischen Schwere wird sofort eine i.v.-antibiotische Therapie begonnen. Die Fokussuche mit Liquor- und Urindiagnostik bleibt kurzzeitig ohne Ergebnis, bis ein SARS-CoV-2-Nachweis in Rachen und Liquor gelingt. Der klinische Zustand bessert sich rasch – ob auf symptomatische oder antibiotische Therapie bleibt aufgrund der allgemein geringen Datenlage bei pädiatrischen SARS-CoV-2-Infektionen offen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Unsere Produktempfehlungen

Monatsschrift Kinderheilkunde

Print-Titel

• Aktuelles, gesichertes Fachwissen aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin

• Themenschwerpunkt und CME-Fortbildung – praxisnah und in jedem Heft  

• Konsensuspapiere und Handlungsempfehlungen: Wegweiser für gutes medizinisches Handeln

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

e.Dent - Das Online-Abo für Zahnärzte

Online-Abonnement

Mit e.Dent erhalten Sie Zugang zu allen zahnmedizinischen Fortbildungen und unseren zahnmedizinischen und ausgesuchten medizinischen Zeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Webinare und Artikel zur Corona-Krise

Die aktuelle Entwicklung zu SARS-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit COVID-19 im Überblick. » zum Dossier

Bildnachweise