Skip to main content
main-content

29.04.2020 | COVID-19 | Praxis konkret | Ausgabe 2/2020

Angesichts Kontaktbeschränkung wegen COVID-19
Pädiatrie 2/2020

Neue EBM-Leistung bei mittel- und unmittelbarem Kontakt

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 2/2020
Autor:
Dr. med. Gerd W. Zimmermann
Eine neue EBM-Nummer ermöglicht die Abrechnung von Patientengesprächen, auch wenn der Patient nicht physisch in der Praxis war. Dies gilt nicht nur für COVID-19-Infektionen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

Pädiatrie 2/2020 Zur Ausgabe

Seite eins

Seite eins

Webinare und Artikel zur Corona-Krise

Die aktuelle Entwicklung zu SARS-CoV-2 (2019-nCoV) und der Lungenkrankheit COVID-19 im Überblick. » zum Dossier

Kommentierte Datenbank zur Abrechnung

Dieser Service von SpringerMedizin.de hilft Ihnen bestmöglich abzurechnen. Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: e.Med Abrechnung ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren versehen.

Sie sind e.Med Interdisziplinär-Kunde? Dann können Sie die Abrechnungsdatenbank ohne Einschränkungen nutzen.


Informieren Sie sich jetzt!

Praxis-Finanzrechner

Behalten Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Praxis im Auge, prüfen Sie bei Geräteanschaffungen die Wirtschaftlichkeit und vergleichen Sie Ihre Praxis mit anderen Praxen.

Bildnachweise