Skip to main content
main-content

28.03.2019 | Creutzfeld-Jakob-Erkrankung | Leitlinie | Ausgabe 3/2019

DGNeurologie 3/2019

S1-Leitlinie: Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Zeitschrift:
DGNeurologie > Ausgabe 3/2019
Autor:
Prof. Dr. I. Zerr
Wichtige Hinweise

Redaktionskomitee

PD Dr. Kai Kallenberg, Neuroradiologie, Asklepios Kliniken Schildautal Seesen
Prof. Dr. Bernhard J. Steinhoff, Epilepsiezentrum Kork, Kehl-Kork
Prof. Dr. Inga Zerr, Neurologische Klinik, Georg-August-Universität Göttingen

Redaktionskomitee Österreich

Prof. Dr. Jörg R. Weber, Neurologische Abteilung, Klinikum Klagenfurt
Prof. Dr. Herbert Budka, Klinisches Institut für Neurologie, Medizinische Universität Wien

Redaktionskomitee Schweiz

Prof. Dr. Matthias Sturzenegger, Neurologische Universitätsklinik, Inselspital Bern
Die vollständige Leitlinie wurde unter https://​www.​dgn.​org/​leitlinien/​3619-ll-030-042-creutzfeldt-jakob-krankheit-2019 am 17.01.2019 publiziert.

Redaktion

P. Berlit, Berlin

Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Federführend

Prof. Dr. I. Zerr, Nationales Referenzzentrum für Transmissible Spongiforme Enzephalopathien, Neurologische Klinik, Georg-August-Universität Göttingen, Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen, E‑Mail: IngaZerr@med.​uni-goettingen.​de

Ohne Zusammenfassung

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

DGNeurologie 3/2019 Zur Ausgabe

CME Zertifizierte Fortbildung

CME: Neue Therapien der Migräne

Eine Frage des Rechts

Studierende im praktischen Jahr

  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher