Skip to main content
main-content

12.11.2016 | Short Communication | Ausgabe 6/2016

Metabolic Brain Disease 6/2016

Current state of knowledge of hepatic encephalopathy (Part V): clinical efficacy of L-ornithine-L-aspartate in the management of HE

Zeitschrift:
Metabolic Brain Disease > Ausgabe 6/2016
Autor:
Gerald Kircheis

Abstract

In cirrhotic patients with portosystemic encephalopathy, OA has confirmed its efficacy both in uncontrolled clinical trials and more recently in placebo-controlled double-blind studies in patients with manifest hepatic encephalopathy and hyperammonemia. OA improved performance in Psyhometric Tests as well as mental state gradation. The therapy had little side effects, increasing with higher intravenously administered dosages, and was well tolerated after oral and parenteral administration.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Metabolic Brain Disease 6/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie