Skip to main content
main-content

09.12.2015 | Industrieforum | Ausgabe 6/2015

HNO Nachrichten 6/2015

Das entscheidende Plus an Tiefensicht

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 6/2015
Autor:
red
_ Der 3-D-Effekt, das „kalte“ LED-Licht und die Schärfentiefe des Mikroskops „Atmos i View Pro“ sorgten bereits für große Aufmerksamkeit in der Fachwelt. Jetzt setzt der Medizintechnikhersteller noch einen drauf: „Schärfentiefe Plus“ nennt sich die Zusatzoption, die ein noch detaillierteres Bild liefert. Die neue Technologie erhöht die Schärfentiefe des Mikroskops je nach Vergrößerung nochmals um bis zu 100 %. Die zum Patent angemeldete Blendentechnik erzeugt zwei Bilder, die im Gehirn des Betrachters zu einem hellen, dreidimensionalen Bild zusammengesetzt werden, und dabei den ungewöhnlich großen Schärfenbereich erzeugen. „Wir sprechen hier von einer Schärfentiefe, die doppelt so hoch ist, wie die von Mikroskopen anderer Hersteller“, so Atmos i View Business Unit Manager Jörg Pahlke. Der Chirurg muss so noch seltener oder überhaupt nicht mehr nachfokussieren. Bei komplexen Eingriffen, wie in der Ohrchirurgie, kommt es beim Präparieren des Operationsfeldes auf konzentriertes, ungestörtes Arbeiten an. Das Nachjustieren des Mikroskops zur Bearbeitung von tieferliegendem Gewebe verlangt aber, dass der Chirurg die Hände aus dem Operationsfeld nehmen muss. Durch den großen Schärfenbereich des Atmos i View Pro kann er jetzt viele Präparationsschritte mit nur einer Einstellung durchführen. Das erhöht die Sicherheit und verkürzt die Eingriffe. Die neue Zusatzfunktion „Schärfentiefe Plus“ muss direkt beim Kauf eines Atmos i View Pro Mikroskops bestellt werden und lässt sich nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachrüsten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

HNO Nachrichten 6/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise