Skip to main content
main-content

21.09.2016 | Das Frühgeborene | Kongressbericht | Nachrichten

Zwischen Bangen und Hoffen

Chancen und Risiken extrem Frühgeborener

Autor:
Roland Fath
Die Überlebenschancen von extrem Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht kleiner als 750 Gramm werden zunehmend besser: Zwei Drittel dieser Frühchen überleben heute, knapp die Hälfte ohne Auftreten schwerer Komplikationen. Die Entwicklungs- und Intelligenzquotienten der Betroffenen sind allerdings langfristig unterdurchschnittlich.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren