Skip to main content
main-content

21.09.2016 | Das Frühgeborene | Kongressbericht | Nachrichten

Zwischen Bangen und Hoffen

Chancen und Risiken extrem Frühgeborener

Autor:
Roland Fath
Die Überlebenschancen von extrem Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht kleiner als 750 Gramm werden zunehmend besser: Zwei Drittel dieser Frühchen überleben heute, knapp die Hälfte ohne Auftreten schwerer Komplikationen. Die Entwicklungs- und Intelligenzquotienten der Betroffenen sind allerdings langfristig unterdurchschnittlich.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.