Skip to main content
main-content

28.01.2022 | Das Frühgeborene | Podcast | Nachrichten

Der Springer Medizin Podcast

Frühgeborene: Das erste Lebensjahr in der pädiatrischen Praxis

Mit Dr. Martin Schwenger, niedergelassener Kinderarzt und Neonatologe

verfasst von: Birte Seiffert, Claudia Baier

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Für sehr früh geborene Kinder stehen in der kinderärztlichen Praxis meist weit mehr als die üblichen U-Untersuchungen auf dem Programm. Wie läuft die Erstvorstellung ab, welche zusätzlichen Termine und Therapien müssen gebahnt werden? Was ist bei Impfen oder Ernährung zu beachten? Der Kinderarzt und Neonatologe Dr. Martin Schwenger gibt Tipps für eine optimale Betreuung kleiner Frühchen und ihrer Eltern im entscheidenden ersten Lebensjahr.        

(Dauer: 20:13 Minuten)

Kommt ein Kind vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt, gehört es zum Kreis der Frühgeborenen. Und je unreifer ein Kind geboren wird, desto größer ist das Risiko für körperliche oder entwicklungsbezogene Störungen. Gerade für sehr kleine Frühchen geht es also nach einem schwierigen Start ins Leben meist auch nach der Klinikentlassung unter besonderen Bedingungen weiter. Entscheidend für die optimale Entwicklung des Kindes ist der enge Kontakt zwischen dem pädiatrischen Praxisteam und den Eltern.   

Dr. med. Martin Schwenger blickt in dieser Episode auf das erste Lebensjahr seiner zu früh geborenen Patientinnen und Patienten und hat konkrete Ratschläge, Empfehlungen und Checklisten für Eltern und Fachleute parat. Der Kinderarzt und Neonatologe ist in einer pädiatrischen Gemeinschaftspraxis in Koblenz niedergelassen. Einer der Schwerpunkte dieser Praxis ist die Betreuung von frühgeborenen Kindern nach Entlassung aus der Klinik.

Links & Literatur

Internetadressen

Fachartikel

AWMF-Leitlinien

Empfehlung der Redaktion
Laufend aktualisiert

Neonatologie – Themenseite

In dieser Themensammlung dreht sich alles um das weite Feld der Neonatologie: Von der Versorgung extremer Frühchen über das Neugeborenenscreening bis hin zu Ikterus und Phototherapie. Aktuelle Fachinformationen zu Prävention, Diagnostik, Therapie!

» Zur Übersichtsseite mit allen Episoden des Springer Medizin Podcasts

print
DRUCKEN