Skip to main content
main-content

10.09.2018 | AKTUELLE MEDIZIN . MAGAZIN | Ausgabe 15/2018

Glosse vom ESC-Kongress
MMW - Fortschritte der Medizin 15/2018

Das Gesicht — Spiegel des Herzens

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 15/2018
Autor:
Dr. Peter Stiefelhagen
_ Das Kernanliegen der Kardiologen besteht darin, uns vor dem Herzinfarkt zu schützen — und dieses Geschäft betreiben sie mit großer Leidenschaft. Zunächst geht es einmal darum, das individuelle Risikoprofil zu erstellen, also Angst vor dem Infarkt zu schüren. Die Zeiten, als mit einer überschaubaren Zahl von Parametern wie Alter, Geschlecht, Familienanamnese, Fette, Blutzucker und Blutdruck eine einigermaßen zuverlässige Risikostratifizierung gelang, sind endgültig vorbei, so das Fazit des diesjährigen Europäischen Kardiologenkongresses in München (Report ab S. 10. Eine unüberschaubare Menge an Risiko-Biomarkern und auch apparativen Verfahren wie die Kalkscore-Bestimmung bereichern die Aktivitäten der Vorhersage-Propheten in einem Maß, dass man glauben könnte, Ziel sei es, letztendlich jeden als einen Präventions-Bedürftigen zu stigmatisieren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 15/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 15/2018 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Einsame Alte werden auch gebrechlich

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Rauchstopp verhindert Apoplex-Rezidive

AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Endlich: Neuer Konnektor da!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise