Skip to main content
main-content

19.05.2021 | DDG-Jahrestagung 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Hemmung des Inflammasoms

Neue Zielstruktur bei diabetischer Niere

Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Ein zu hoher Blutzuckerspiegel schlägt sich bekanntermaßen auf die Nieren nieder. Doch wie kann das Organ, außer mit einer strikten Blutzuckerkontrolle, geschützt werden? Einen Angriffspunkt bietet das Inflammasom: Wird es gehemmt, verbessert sich eine diabetische Nephropathie – zumindest im Mausmodell.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise