Skip to main content
main-content

07.05.2021 | DDG-Tagung 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Behandlungen außerhalb der Zulassung

Was bei der Off-Label-Therapie zu beachten ist

Autor:
Sebastian Lux
Ein Off-Label-Use ist definiert als „zulassungsüberschreitende Anwendung eines Fertigarzneimittels“. Dr. Ralph von Kiedrowski, Selters, ging auf Grenzen und Möglichkeiten der Off-Label-Behandlung von entzündlichen Dermatosen ein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise