Skip to main content

30.11.2023 | ACR 2023 | Kongressbericht | Nachrichten

Rheumatische Erkrankungen

Feinstaub- und Hitzebelastung relevant bei Autoimmunkrankheiten

verfasst von: Dr. rer. nat. Doris Maugg

Wie wirken sich erhöhte Feinstaubkonzentrationen und Hitze auf die Krankheitsentstehung und Progression von Autoimmunerkrankungen - wie rheumatoide Arthritis und Kollagenosen - aus? Aktuelle Studien und mögliche Handlungskonzepte für Rheumatologen und Rheumatologinnen wurden auf dem ACR-Kongress diskutiert. 

Weiterführende Themen

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.