Skip to main content
main-content

Alle Videos

Alle Videos

Dr. Iris Eckhardt im Interview

11.11.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Online-Artikel

Es bleibt: Die Freude am schönsten Fach der Welt

Wer wissen möchte, wie der Arbeitsalltag eines Assistenzarztes in der Pädiatrie wirklich aussieht, sollte die jungen Kollegen selber fragen. Die Junge DGKJ hat genau dies getan: Über die Umfrage und ihre Ergebnisse spricht die verantwortliche Kinderärztin Dr. Iris Eckhardt.

Prof. Dr. I. Krägeloh-Mann im Interview

09.10.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Interview | Online-Artikel

Neuropädiaterin: Von der fixen Idee Medizin zu studieren

Wenn du keine spezielle Begabung hast, dann ist es gut, wenn du Medizin studierst, riet der Großvater seiner Enkelin. Diese Enkelin ist heute erfolgreiche Neuropädiaterin: Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann erzählt von der fixen Idee Medizin zu studieren – und von der Begeisterung für ihr Fachgebiet. 

Dr. Iris Eckhardt im Interview

07.10.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Online-Artikel

Strukturierte Weiterbildung – schön wär's!

Wo hakt es an deutschen Kliniken bei der Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin? Eine Umfrage unter Weiterzubildenden des Fachbereichs Pädiatrie brachte Wunsch und Wirklichkeit ans Licht. Dr. Iris Eckhardt von der Jungen DGKJ fasst das Ergebnis im Interview zusammen.

Prof. Dr. I. Krägeloh-Mann im Interview

27.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Interview | Online-Artikel

Hochdurchsatzverfahren revolutionieren die genetische Diagnostik

Neue DNA-Sequenzier-Techniken haben ihren Weg in die Klinik gefunden. Welche Vorteile diese neue Verfahren bieten und wie sie den Alltag in einer neuropädiatrischen Universitätsklinik verändern, berichtet DGKJ-Kongresspräsidentin Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann.

Prof. Dr. I. Krägeloh-Mann im Interview

27.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Interview | Online-Artikel

Faszinierende Neuerungen in der Pränataldiagnostik

Was sind die momentan wichtigsten Innovationen in der Pränataldiagnostik? Wir haben die Neuropädiaterin und DGKJ-Kongresspräsidentin Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann gefragt.

Frauke Schwier im Interview

25.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Online-Artikel

Kindesvernachlässigung – viel zu leicht zu übersehen

Für körperliche Kindesvernachlässigung gibt es Warnzeichen – für emotionale fehlen diese meist. Umso wichtiger, Ärzte für das Thema zu sensibilisieren: Ein Interview mit Kinderchirurgin Frauke Schwier, die zehn Jahre lang in der Kinderschutzgruppe der Universitätsklinik Dresden gearbeitet hat.

Frauke Schwier im Interview

24.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Online-Artikel

Kinderschutz: Auch die Erwachsenenmedizin ist gefordert

Das Thema Kindesmissbrauch geht alle an: Die neue S3-Kinderschutzleinlinie richtet sich daher auch Gynäkologen, Allgemeinmediziner und Psychiater. Es geht darum, Risikokonstellationen früh zu erkennen. Frauke Schwier aus dem Leitlinienteam wirbt für Prävention durch gute Zusammenarbeit.

Frauke Schwier im Interview

23.09.2019 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Video-Artikel | Online-Artikel

Wie mit einem Kind über möglichen Missbrauch sprechen?

Das Kind wahrnehmen, ihm Zeit lassen, es aussprechen lassen – ohne vorschnell zu bewerten: Steht der Verdacht auf Kindesmissbrauch im Raum, ist kommunikatives Fingerspitzengefühl gefragt. Tipps für das Gespräch mit betroffenen Kindern und Jugendlichen gibt Kinderchirurgin Frauke Schwier.