Skip to main content
Erschienen in:

10.01.2023 | Apraxie | Neuro-Quiz

Progrediente Gangstörung und kognitiver Abbau eines 81-jährigen Patienten

verfasst von: A. Tepox Moreno, J. Becker, A. Ayad

Erschienen in: DGNeurologie | Ausgabe 2/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Dieser Beitrag beinhaltet die Auflösung des Neuro-Quiz aus DGNeurologie 1/2023: Tepox Moreno A, Becker J, Ayad A (2022) Progrediente Gangstörung und kognitiver Abbau eines 81-jährigen Patienten. DGNeurologie 6: https://​doi.​org/​10.​1007/​s42451-022-00527-7. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Awad IA (1995) Dural arteriovenous malformations. In: Carter LP, Spetzler RF, Hamilton MG (Hrsg) Neurovascular surgery. McGraw-Hill, New York Awad IA (1995) Dural arteriovenous malformations. In: Carter LP, Spetzler RF, Hamilton MG (Hrsg) Neurovascular surgery. McGraw-Hill, New York
6.
Zurück zum Zitat Cognard C, Houdart E, Casasco A, Gabrillargues J, Chiras J, Merland JJ (1997) Long-term changes in intracranial dural arteriovenous fistulae leading to worsening in the type of venous drainage. Neuroradiology 39:59–66CrossRefPubMed Cognard C, Houdart E, Casasco A, Gabrillargues J, Chiras J, Merland JJ (1997) Long-term changes in intracranial dural arteriovenous fistulae leading to worsening in the type of venous drainage. Neuroradiology 39:59–66CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Fiehler J, Ries T (2009) Prevention and treatment of thromboembolism during endovascular aneurysm therapy. Klin Neuroradiol 19:73–81CrossRefPubMed Fiehler J, Ries T (2009) Prevention and treatment of thromboembolism during endovascular aneurysm therapy. Klin Neuroradiol 19:73–81CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat Flechtenmacher Niclas Till, Prof. Dr. med. B. Eckert, Neurovaskuläres Stenting: Monitoring der Thrombozytenaggregation und klinisches Outcome, Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, 03.06.2014, https://dnb.info/1055040390/34. Flechtenmacher Niclas Till, Prof. Dr. med. B. Eckert, Neurovaskuläres Stenting: Monitoring der Thrombozytenaggregation und klinisches Outcome, Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, 03.06.2014, https://​dnb.​info/​1055040390/​34.
10.
Zurück zum Zitat Kubo T, Ino Y, Matsuo Y, Shiono Y, Kameyama T, Yamano T, Katayama Y, Taruya A, Nishiguchi T, Satogami K, Kashiyama K, Orii M, Kuroi A, Yamaguchi T, Tanaka A, Hozumi T, Akasaka T (2017) Reduction of in-stent thrombus immediately after percutaneous coronary intervention by pretreatment with prasugrel compared with clopidogrel: an optical coherence tomography study. J Cardiol 69(2):436–441. https://doi.org/10.1016/j.jjcc.2016.04.005CrossRefPubMed Kubo T, Ino Y, Matsuo Y, Shiono Y, Kameyama T, Yamano T, Katayama Y, Taruya A, Nishiguchi T, Satogami K, Kashiyama K, Orii M, Kuroi A, Yamaguchi T, Tanaka A, Hozumi T, Akasaka T (2017) Reduction of in-stent thrombus immediately after percutaneous coronary intervention by pretreatment with prasugrel compared with clopidogrel: an optical coherence tomography study. J Cardiol 69(2):436–441. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​jjcc.​2016.​04.​005CrossRefPubMed
12.
Zurück zum Zitat Luciani A, Houdart E, Mounayer C et al (2001) Spontaneous closure of dural arteriovenous fistu-las: report of three cases and review of the literature. Ajnr Am J Neuroradiol 22:992–996PubMedPubMedCentral Luciani A, Houdart E, Mounayer C et al (2001) Spontaneous closure of dural arteriovenous fistu-las: report of three cases and review of the literature. Ajnr Am J Neuroradiol 22:992–996PubMedPubMedCentral
13.
Zurück zum Zitat Mantilla D, Le Corre M, Cagnazzo F, Gascou G, Eker O, Machi P, Riquelme C, Dargazanli C, Costalat V, Bonafe A, Lefevre PH (2018) Outcome of transarterial treatment of dural arteriovenous fistulas with direct or indirect cortical venous drainage. J Neurointerv Surg 10(10):958–963. https://doi.org/10.1136/neurintsurg-2017-013476CrossRefPubMed Mantilla D, Le Corre M, Cagnazzo F, Gascou G, Eker O, Machi P, Riquelme C, Dargazanli C, Costalat V, Bonafe A, Lefevre PH (2018) Outcome of transarterial treatment of dural arteriovenous fistulas with direct or indirect cortical venous drainage. J Neurointerv Surg 10(10):958–963. https://​doi.​org/​10.​1136/​neurintsurg-2017-013476CrossRefPubMed
14.
Zurück zum Zitat Nordeen JD, Patel AV, Darracott RM et al (2013) Clopidogrel resistance by P2Y12 platelet function testing in patients undergoing neuroendovascular procedures: Incidence of ischemic and hemorrhagic complications. J Vasc Interv Neurol 6:26–34PubMedPubMedCentral Nordeen JD, Patel AV, Darracott RM et al (2013) Clopidogrel resistance by P2Y12 platelet function testing in patients undergoing neuroendovascular procedures: Incidence of ischemic and hemorrhagic complications. J Vasc Interv Neurol 6:26–34PubMedPubMedCentral
16.
Zurück zum Zitat Roy D, Raymond J (1997) Theroleoftransvenous embolization in the treatment of intracranial dural arteriovenous fistulas. Neurosurgery 40:1133–1144CrossRefPubMed Roy D, Raymond J (1997) Theroleoftransvenous embolization in the treatment of intracranial dural arteriovenous fistulas. Neurosurgery 40:1133–1144CrossRefPubMed
18.
Metadaten
Titel
Progrediente Gangstörung und kognitiver Abbau eines 81-jährigen Patienten
verfasst von
A. Tepox Moreno
J. Becker
A. Ayad
Publikationsdatum
10.01.2023
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Apraxie
Erschienen in
DGNeurologie / Ausgabe 2/2023
Print ISSN: 2524-3446
Elektronische ISSN: 2524-3454
DOI
https://doi.org/10.1007/s42451-022-00529-5

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2023

DGNeurologie 2/2023 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Neurologie

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Neurologie

Taugen Risikoscores für Schlaganfall und Blutungen auch bei Krebskranken?

Britische Registerdaten sprechen dafür, dass sich die Blutungsrisikoprädiktion bei Personen mit Vorhofflimmern, die zugleich an Krebs leiden, nicht einfach aus Kohorten ohne Krebs übertragen lässt.

Langfristiger Nutzen des Ausstreichens der Nabelschnur

10.07.2024 Postnatale Adaptation Nachrichten

Im Vergleich zum frühen Abklemmen der Nabelschnur, bei dem weniger als 60 Sekunden abgewartet wird, schnitten Kinder im Alter von zwei Jahren, bei denen die Nabelschnur ausgestrichen wurde, gleich gut in der neurologischen Entwicklung ab. Jedoch waren die Neugeborenen allesamt mit einem niedrigen Apgar-Score auf die Welt gekommen.

Multiple Sklerose: Erhöhte Schubaktivität nach Impfung?

10.07.2024 EAN-Congress 2024 Kongressbericht

Ziehen Impfungen bei Multipler Sklerose (MS) in ähnlicher Weise wie Infektionen ein erhöhtes Schubrisiko nach sich? Die Effekte scheinen klein und auf einen kurzen Zeitraum begrenzt zu sein.

Akut symptomatische Anfälle nach Ischämie: Was bestimmt die Prognose?

09.07.2024 EAN-Congress 2024 Kongressbericht

Epileptische Anfälle, die im Gefolge eines ischämischen Insults auftreten, können weitere unprovozierte Anfälle nach sich ziehen und gehen mit einer erhöhten Mortalität einher. Die Prognose hängt von mehreren Faktoren ab. 

Update Neurologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.