Skip to main content
Erschienen in:

16.09.2022 | Aspiration | Kasuistiken

Unerkannte postoperative Zahnaspiration

verfasst von: Dr. med. Lukas Kreienbühl, DESA, MHBA, Dr. med. Michele Ocken, Dr. med. Ralf Felix Trauzeddel, EDRA, PD Dr. med. Herko Grubitzsch, Prof. Dr. med. Sascha Treskatsch

Erschienen in: Die Anaesthesiologie | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Ein 66-jähriger Mann wurde wegen zunehmender Dyspnoe (NYHA III) und Unterschenkelödemen in der Rettungsstelle der Charité – Universitätsmedizin Berlin vorstellig. Der Patient hatte in der Vorgeschichte rezidivierende Urosepsen, welche beidseitig mit Doppel-J-Kathetern versorgt wurden. Bei erhöhten Entzündungsparametern, pathologischem Urinstatus und akutem Nierenversagen wurde ein Rezidiv der Urosepsis diagnostiziert. Eine transthorakale Echokardiographie im Rahmen der hämodynamischen Evaluation zeigte darüber hinaus eine hochgradige Aorten- und Mitralklappeninsuffizienz mit prominenten, endokarditistypischen Vegetationen. Die biventrikuläre systolische Funktion war erhalten. Eine leitliniengerechte Antibiotikatherapie wurde begonnen, der Patient zum Aorten- und Mitralklappenersatz in die Klinik für kardiovaskuläre Chirurgie verlegt und dort am Operationsvortag anästhesiologisch untersucht. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Yasny JS (2009) Perioperative dental considerations for the anesthesiologist. Anesth Analg 108:1564–1573CrossRef Yasny JS (2009) Perioperative dental considerations for the anesthesiologist. Anesth Analg 108:1564–1573CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Vannucci A, Cavallone LF (2016) Bedside predictors of difficult intubation: a systematic review. Minerva Anestesiol 82:69–83 Vannucci A, Cavallone LF (2016) Bedside predictors of difficult intubation: a systematic review. Minerva Anestesiol 82:69–83
3.
Zurück zum Zitat Blanco Ramos M, Botana-Rial M, García-Fontán E et al (2016) Update in the extraction of airway foreign bodies in adults. J Thorac Dis 8:3452–3456CrossRef Blanco Ramos M, Botana-Rial M, García-Fontán E et al (2016) Update in the extraction of airway foreign bodies in adults. J Thorac Dis 8:3452–3456CrossRef
Metadaten
Titel
Unerkannte postoperative Zahnaspiration
verfasst von
Dr. med. Lukas Kreienbühl, DESA, MHBA
Dr. med. Michele Ocken
Dr. med. Ralf Felix Trauzeddel, EDRA
PD Dr. med. Herko Grubitzsch
Prof. Dr. med. Sascha Treskatsch
Publikationsdatum
16.09.2022

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

Die Anaesthesiologie 12/2022 Zur Ausgabe

Originalien

Dying in the ICU

Neu im Fachgebiet AINS

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Bewusstsein während Reanimation – gibt es "typische" Fälle?

10.07.2024 Kardiopulmonale Reanimation Nachrichten

Australische Rettungsdienstdaten deuten darauf hin, dass sich Fälle, in denen eine laufende Reanimation Anzeichen von Bewusstsein induziert, von anderen Wiederbelebungsfällen unterscheiden könnten. Etwa mit Blick auf die Überlebenschancen.

Cholestatische Hepatitis durch Syphilis

09.07.2024 Treponema pallidum Nachrichten

Ein Mann kommt mit Gelbsucht in die Notaufnahme. In der Klinik wird eine cholestatische Hepatitis festgestellt, die Ursache bleibt zunächst jedoch im Dunklen. Erst ein Sehschärfenverlust durch ein Retinaödem weist auf den Auslöser: Treponema pallidum.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.