Skip to main content

2023 | Atemwegsmanagement | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Spezielle Beatmungsverfahren

verfasst von : Reinhard Larsen, Alexander Mathes

Erschienen in: Beatmung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Zu den speziellen Beatmungsformen gehören Verfahren, die wenig verbreitet sind, sich ungewöhnlicher Atemmuster oder technischer Besonderheiten bedienen oder nur in Geräten weniger Herstellers wählbar sind. Beispiele sind die adaptive Beatmungsunterstützung (z. B. ASV, NAVA), die Beatmung mit umgekehrtem Atemzeitverhältnis (z. B. IRV), die verschiedenen Formen der Hochfrequenzbeatmung (CCSV, HFV), die hyperbare Oxygenierung (HBO) oder die seitengetrennte Beatmung des Intensivpatienten.
Literatur
Zurück zum Zitat Chang DW (2014) Clinical application of mechanical ventilation, 4. Aufl. Delmar Cengage, Albany Chang DW (2014) Clinical application of mechanical ventilation, 4. Aufl. Delmar Cengage, Albany
Zurück zum Zitat Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) (2017) S3-Leitlinie Invasive Beatmung und Einsatz extrakorporaler Verfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz. AWMF-Registernummer 001-021. Stand 04.12.2017 (in Überarbeitung), gültig bis 20.11.2022. https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/001-021.html. Zugegriffen am 11.08.2022 Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) (2017) S3-Leitlinie Invasive Beatmung und Einsatz extrakorporaler Verfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz. AWMF-Registernummer 001-021. Stand 04.12.2017 (in Überarbeitung), gültig bis 20.11.2022. https://​www.​awmf.​org/​leitlinien/​detail/​ll/​001-021.​html. Zugegriffen am 11.08.2022
Zurück zum Zitat Gattinoni L, Carlesso E, Langer T (2012) Towards ultraprotective mechanical ventilation. Curr Opin Anaesthesiol 25(2):141–147CrossRefPubMed Gattinoni L, Carlesso E, Langer T (2012) Towards ultraprotective mechanical ventilation. Curr Opin Anaesthesiol 25(2):141–147CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Gruber PC, Gomersall CD, Leung P, Joynt GM, Ng SK, Ho KM, Underwood MJ (2008) Randomized controlled trial comparing adaptive-support ventilation with pressure-regulated volume-controlled ventilation with automode in weaning patients after cardiac surgery. Anesthesiology 109(1):81–87CrossRefPubMed Gruber PC, Gomersall CD, Leung P, Joynt GM, Ng SK, Ho KM, Underwood MJ (2008) Randomized controlled trial comparing adaptive-support ventilation with pressure-regulated volume-controlled ventilation with automode in weaning patients after cardiac surgery. Anesthesiology 109(1):81–87CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Ip T, Mehta S (2012) The role of high-frequency oscillatory ventilation in the treatment of acute respiratory failure in adults. Curr Opin Crit Care 18:70–79CrossRefPubMed Ip T, Mehta S (2012) The role of high-frequency oscillatory ventilation in the treatment of acute respiratory failure in adults. Curr Opin Crit Care 18:70–79CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Kampolis CF, Mermiri M, Mavrovounis G, Koutsoukou A, Loukeri AA, Pantazopoulos I (2021) Comparison of advanced closed-loop ventilation modes with pressure support ventilation for weaning from mechanical ventilation in adults: a systematic review and meta-analysis. J Crit Care 68:1–9CrossRefPubMed Kampolis CF, Mermiri M, Mavrovounis G, Koutsoukou A, Loukeri AA, Pantazopoulos I (2021) Comparison of advanced closed-loop ventilation modes with pressure support ventilation for weaning from mechanical ventilation in adults: a systematic review and meta-analysis. J Crit Care 68:1–9CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Marcy TW (1994) Inverse ratio ventilation. In: Tobin MJ (Hrsg) Principles and practice of mechanical ventilation. McGraw-Hill, St. Louis San Francisco, New York, S 319–332 Marcy TW (1994) Inverse ratio ventilation. In: Tobin MJ (Hrsg) Principles and practice of mechanical ventilation. McGraw-Hill, St. Louis San Francisco, New York, S 319–332
Zurück zum Zitat Navalesi P, Costa R (2003) New modes of mechanical ventilation: proportional assist ventilation, neurally adjusted ventilator assist and fractal ventilation. Curr Opin Crit Care 9:51–58CrossRefPubMed Navalesi P, Costa R (2003) New modes of mechanical ventilation: proportional assist ventilation, neurally adjusted ventilator assist and fractal ventilation. Curr Opin Crit Care 9:51–58CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Patronitia N, Bellania G, Pesent A (2011) Nonconventional support of respiration. Curr Opin Crit Care 17:527–532CrossRef Patronitia N, Bellania G, Pesent A (2011) Nonconventional support of respiration. Curr Opin Crit Care 17:527–532CrossRef
Zurück zum Zitat Simon B, Ebert J, Bokhari F, Capella J, Emhoff T et al (2012) Management of pulmonary contusion and flail chest: an Eastern Association for the Surgery of Trauma practice management guideline. J Trauma Acute Care Surg 73:S351–S361CrossRefPubMed Simon B, Ebert J, Bokhari F, Capella J, Emhoff T et al (2012) Management of pulmonary contusion and flail chest: an Eastern Association for the Surgery of Trauma practice management guideline. J Trauma Acute Care Surg 73:S351–S361CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Spezielle BeatmungsverfahrenBeatmungsverfahrenspezielle
verfasst von
Reinhard Larsen
Alexander Mathes
Copyright-Jahr
2023
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64536-9_18

Ähnliche Überlebensraten nach Reanimation während des Transports bzw. vor Ort

29.05.2024 Reanimation im Kindesalter Nachrichten

Laut einer Studie aus den USA und Kanada scheint es bei der Reanimation von Kindern außerhalb einer Klinik keinen Unterschied für das Überleben zu machen, ob die Wiederbelebungsmaßnahmen während des Transports in die Klinik stattfinden oder vor Ort ausgeführt werden. Jedoch gibt es dabei einige Einschränkungen und eine wichtige Ausnahme.

Häusliche Gewalt in der orthopädischen Notaufnahme oft nicht erkannt

28.05.2024 Häusliche Gewalt Nachrichten

In der Notaufnahme wird die Chance, Opfer von häuslicher Gewalt zu identifizieren, von Orthopäden und Orthopädinnen offenbar zu wenig genutzt. Darauf deuten die Ergebnisse einer Fragebogenstudie an der Sahlgrenska-Universität in Schweden hin.

Fehlerkultur in der Medizin – Offenheit zählt!

28.05.2024 Fehlerkultur Podcast

Darüber reden und aus Fehlern lernen, sollte das Motto in der Medizin lauten. Und zwar nicht nur im Sinne der Patientensicherheit. Eine negative Fehlerkultur kann auch die Behandelnden ernsthaft krank machen, warnt Prof. Dr. Reinhard Strametz. Ein Plädoyer und ein Leitfaden für den offenen Umgang mit kritischen Ereignissen in Medizin und Pflege.

Mehr Frauen im OP – weniger postoperative Komplikationen

21.05.2024 Allgemeine Chirurgie Nachrichten

Ein Frauenanteil von mindestens einem Drittel im ärztlichen Op.-Team war in einer großen retrospektiven Studie aus Kanada mit einer signifikanten Reduktion der postoperativen Morbidität assoziiert.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.