Skip to main content
main-content

06.10.2020 | Best-of DGU 2020 | Nachrichten

Urolithiasis

So gelingt die kalkulierte Antibiose bei Infektsteinen

Autor:
Ingo Schroeder
Die Zusammensetzung der Harnsteine bestimmt die nachfolgenden Behandlungskonzepte wie endourologische Steinentfernung oder medikamentöse Therapie mit Steinauflösung. Im Falle von Infektsteinen ist auch die richtige antibiotische Therapie wichtig.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise