Skip to main content

Cardiovascular Drugs and Therapy

Ausgabe 1/2006

Inhalt (10 Artikel)

Basic Pharmacology

Inhibition of Myocardial Apoptosis by Ischaemic and Beta-Adrenergic Preconditioning is Dependent on p38 MAPK

Johannes A. Moolman, Shahiem Hartley, Johanna Van Wyk, Erna Marais, Amanda Lochner

Basic Pharmacology

Enhanced Cardioprotection Against Ischemia-Reperfusion Injury with Combining Sildenafil with Low-Dose Atorvastatin

Salvatore Rosanio, Yumei Ye, Shaul Atar, Atiar M. Rahman, Sheldon Y. Freeberg, Ming-He Huang, Barry F. Uretsky, Yochai Birnbaum

Clinical Trial

Safety of Nifedipine GITS in Stable Angina: The ACTION Trial

Philip A. Poole-Wilson, Bridget-Anne Kirwan, Zoltán Vokó, Sophie de Brouwer, Fred J. van Dalen, Jacobus Lubsen

Clinical Trials

Safety and Long-Term Efficacy of Sirolimus Eluting Stent in ST-elevation Acute Myocardial Infarction: The REAL (Registro REgionale AngiopLastiche Emilia-Romagna) Registry

Gianfranco Percoco, Antonio Manari, Paolo Guastaroba, Gianluca Campo, Vincenzo Guiducci, Enrico Aurier, Pietro Sangiorgio, Francesco Passerini, Giuseppe Geraci, Giancarlo Piovaccari, Monica Naldi, Francesco Saia, Antonio Marzocchi

Herzstillstand nach Energy-Drinks

18.06.2024 Plötzlicher Herztod Nachrichten

Energy-Drinks können sich in Kombination mit anderen Risikofaktoren offenbar zu einem „perfekten Sturm“ zusammenbrauen, der schlimmstenfalls in einen plötzlichen Herzstillstand mündet. Sieben solcher Fälle schildert ein auf Rhythmusstörungen spezialisiertes US-Team.

Schleifendiuretikum ohne Herzinsuffizienz? Verordnung hinterfragen!

18.06.2024 Diuretika Nachrichten

Werden Schleifendiuretika häufig ohne sorgfältige Diagnostik verschrieben? Eine Kohortenstudie aus Schottland scheint darauf hinzudeuten.

Was eine zu kleine Klappe für die Langzeitprognose bedeutet

18.06.2024 Aortenklappenersatz Nachrichten

Stellt sich nach der Implantation eines biologischen Aortenklappenersatzes die Prothese als zu klein für den Patienten heraus, hat das offenbar nur geringe Auswirkungen auf Langzeitüberleben und Reoperationsrisiko; zumindest solange die effektive Öffnungsfläche über 0,65 cm2/m2 liegt.

Vorteile für Blutdruckselbstmanagement

18.06.2024 Hypertonie Nachrichten

Kontrollieren Hypertoniker ihren Blutdruck regelmäßig selbst, und passen sie entsprechend eigenständig ihre Antihypertensivadosis an, wird der Blutdruck um etwa 3 mmHg stärker gesenkt als unter dem üblichen ärztlichen Therapieplan.

Update Kardiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.