Skip to main content

Cardiovascular Drugs and Therapy

Ausgabe 2/2009

Inhalt (11 Artikel)

Open Access Editorial

Tomato Extract for Hypertension?

Peter W. de Leeuw, Aalt Bast

Poly (ADP-ribose) Polymerase Inhibition Improves Endothelial Dysfunction Induced by Hyperhomocysteinemia in Rats

Xian Yu, Xiang Cheng, Jiang-jiao Xie, Meng-yang Liao, Rui Yao, Yong Chen, Ying-jun Ding, Ting-ting Tang, Yu-hua Liao

Anakinra in Experimental Acute Myocardial Infarction—Does Dosage or Duration of Treatment Matter?

Fadi N. Salloum, Vinh Chau, Amit Varma, Nicholas N. Hoke, Stefano Toldo, Giuseppe G. L. Biondi-Zoccai, Filippo Crea, George W. Vetrovec, Antonio Abbate

Comparison of Changes in Early Inflammatory Markers Between Sirolimus- and Paclitaxel-Eluting Stent Implantation

Jian-Jun Li, Hong-Bing Yan, Xiao-Ping Xiang, Xue-Wen Qin, Chao-Yang Zhang

The Effects of Natural Antioxidants from Tomato Extract in Treated but Uncontrolled Hypertensive Patients

Esther Paran, Victor Novack, Yechiel Nir Engelhard, Inbal Hazan-Halevy

Short Term Effects of Doxycycline on Matrix Metalloproteinases 2 and 9

Nicola Fiotti, Nicola Altamura, Michèle Moretti, Stella Wassermann, Serena Zacchigna, Rossella Farra, Barbara Dapas, Lara Consoloni, Mauro Giacca, Gabriele Grassi, Carlo Giansante

Secondary Prevention of Coronary Disease with ACE Inhibition-does Blood Pressure Reduction with Perindopril Explain the Benefits in EUROPA?

Willem J. Remme, Jaap W. Deckers, Kim M. Fox, Roberto Ferrari, Michel Bertrand, Maarten L. Simoons

Open Access

The Rationale and Design of the Perindopril Genetic Association Study (PERGENE): A Pharmacogenetic Analysis of Angiotensin-Converting Enzyme Inhibitor Therapy in Patients with Stable Coronary Artery Disease

J. J. Brugts, M. P. M. de Maat, E. Boersma, J. C. M. Witteman, C. van Duijn, A. G. Uitterlinden, M. Bertrand, W. Remme, K. Fox, R. Ferrari, A. H. J. Danser, M. L. Simoons

Vorhofflimmern: Adipöse Patienten profitieren von dualer Kardioversion

11.06.2024 Vorhofflimmern Nachrichten

Bei stark übergewichtigen Personen lässt sich Vorhofflimmern mit zwei gleichzeitigen Schocks und einer insgesamt höheren Schockenergie effektiver stoppen als mit der herkömmlichen Single-Kardioversion, und das ohne höheres Komplikationsrisiko.

Auch ohne Blutung: Hämoglobinabfall nach TAVI ein Warnzeichen

10.06.2024 TAVI Nachrichten

Kommt es nach einem Transkatheter-Aortenklappen-Ersatz zu einem deutlichen Rückgang der Hämoglobinwerte, obwohl keine Blutung vorliegt, ist die Kliniksterblichkeit ähnlich hoch wie bei einem Rückgang mit Blutung. 

Hohe Morbidität und Mortalität bei rheumatischer Herzkrankheit

In Schwellen- und Entwicklungsländern ist die rheumatische Herzkrankheit nach wie vor ein Problem der öffentlichen Gesundheit. In einer weltweiten Bestandsaufnahme wurden aktuell die häufigsten Todesursachen der Patientinnen und Patienten zusammengetragen.

Erst wegen Herzinsuffizienz im Krankenhaus – und dann zur Dialyse

07.06.2024 Chronische Herzinsuffizienz Nachrichten

Bei älteren Menschen, die wegen Herzinsuffizienz stationär behandelt wurden, sollten Maßnahmen zum Erhalt der Nierenfunktion Priorität haben. Das machen die Komplikationsraten in einem US-amerikanischen Register deutlich. 

Update Kardiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.