Skip to main content

Cardiovascular Drugs and Therapy

Ausgabe 3/2007

Inhalt (9 Artikel)

The Mechanism Underlying Vascular Smooth Muscle Cell Apoptosis Induced by Atorvastatin may be Mainly Associated with Down-regulation of Survivin Expression

Yi-Guan Xu, Sheng-Hua Zhou, Yu-Guang Li, Chun-Hua Zheng, Xu-Ping Li, Qi-Ming Liu, Duan-Min Xu, Shang Chen

Oral Administration of Candesartan Improves the Survival of Mice with Viral Myocarditis through Modification of Cardiac Adiponectin Expression

Seiichiro Saegusa, Yu Fei, Takashi Takahashi, Hiroyuki Sumino, Junji Moriya, Ken Kawaura, Jun-ichi Yamakawa, Tohoru Itoh, Shigeto Morimoto, Takeshi Nakahashi, Kunimitsu Iwai, Masayuki Matsumoto, Tsugiyasu Kanda

REVIEW

Beyond Lipid Lowering: The Anti-Hypertensive Role of Statins

Vineet Chopra, Palak U. Choksi, Erdal Cavusoglu

Review

Atherosclerosis and Oxidant Stress: The End of the Road for Antioxidant Vitamin Treatment?

Mika J. Thomson, Valentina Puntmann, Juan-Carlos Kaski

Review

Anti-inflammatory Actions of Quinapril

Jesus Egido, Marta Ruiz-Ortega

Vorhofflimmern: Adipöse Patienten profitieren von dualer Kardioversion

11.06.2024 Vorhofflimmern Nachrichten

Bei stark übergewichtigen Personen lässt sich Vorhofflimmern mit zwei gleichzeitigen Schocks und einer insgesamt höheren Schockenergie effektiver stoppen als mit der herkömmlichen Single-Kardioversion, und das ohne höheres Komplikationsrisiko.

Auch ohne Blutung: Hämoglobinabfall nach TAVI ein Warnzeichen

10.06.2024 TAVI Nachrichten

Kommt es nach einem Transkatheter-Aortenklappen-Ersatz zu einem deutlichen Rückgang der Hämoglobinwerte, obwohl keine Blutung vorliegt, ist die Kliniksterblichkeit ähnlich hoch wie bei einem Rückgang mit Blutung. 

Hohe Morbidität und Mortalität bei rheumatischer Herzkrankheit

In Schwellen- und Entwicklungsländern ist die rheumatische Herzkrankheit nach wie vor ein Problem der öffentlichen Gesundheit. In einer weltweiten Bestandsaufnahme wurden aktuell die häufigsten Todesursachen der Patientinnen und Patienten zusammengetragen.

Erst wegen Herzinsuffizienz im Krankenhaus – und dann zur Dialyse

07.06.2024 Chronische Herzinsuffizienz Nachrichten

Bei älteren Menschen, die wegen Herzinsuffizienz stationär behandelt wurden, sollten Maßnahmen zum Erhalt der Nierenfunktion Priorität haben. Das machen die Komplikationsraten in einem US-amerikanischen Register deutlich. 

Update Kardiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.